N-JOY-Party

  • Stargast: FRIDA GOLD
  • Support-Act: Tonbandgerät
  • DJ Marc
  • Moderation: Jens Hardeland
  • gegen 23.00 Uhr Schwedenfest-Höhenfeuerwerk

Freitag, 17. August 2012, ab 20.00 Uhr, Marktplatz

FRIDA GOLD

In Deutschland gibt’s das selten: Dass eine Gruppe beschließt, Pop zu machen, aus sich selbst heraus, aus eigenem Antrieb: Weil es sich richtig anfühlt. „Pop all the way”, haben Frida Gold dazu mal gesagt.

Was das bedeutet: Weder ist es Pop als komplett durchkalkuliertes Showbiz, noch ist es Pop als rosenzüchterhafte Liebhaberei. Nein, Frida Gold machen Pop, gerade weil sie wissen, dass sie ihre Gefühle am besten in der Unmittelbarkeit einer großen Melodie ausdrücken können; dass ein Vierminutenpopsong diese Gefühle auf den Punkt bringt; dass ein Refrain das Entscheidende so oft wiederholt, wie man es in Momenten des Zweifels selbst tut, wenn man für sich eine Lösung gefunden hat. Und wenn es dann gelungen ist (und es gelingt Frida Gold oft), dann kann man sich hineinstürzen in das Glück, das Tanzen, ja, in dieses ganz besondere Glitzern des Pops. (Quelle: www.fridagold.com)

Schwedenfest-Höhenfeuerwerk

gegen 23.00 Uhr